Mieten Sie jetzt bei uns Ihren Kroll Combi

über die Fa. TIP Truck & Trailer Verleih

| Drucken |

Dichtheitsprüfgerät MPG

Druckluft-Dichtheitsprüfgerät (Prüfkoffer) mit integrierter Sicherheits-Befüllarmatur, Prüfcomputer, Datenspeicher und Streifendrucker zur Protokollerstellung direkt vor Ort. Egal, ob Sie Prüfdienstleister, Sanierungsunternehmen oder Tiefbauer sind: Das MPG ist das optimal handliche, robuste und einfach zu bedienende Dichtheitsprüfgerät für den täglichen Baustelleneinsatz.

Die Erstellung und Verwaltung ausführlicher Dichtheitsprüfprotokolle nach sämtlichen derzeit in Deutschland und der EU geltenden Prüfnormen und Vorschriften erfolgt mit der professionellen Dichtheitsprüfsoftware (Windows 32-/64-bit) aus den gespeicherten Daten am Büro-PC. Alternativ ist selbstverständlich eine Onlineprotokollierung über ein während der Prüfung per Kabel oder WLAN-Option verbundenes PC-Notebook oder den PC eines Prüf-/Inspektionsfahrzeuges möglich.

Softwareupdates zur Anpassung an ggf. geänderte Prüfnormvorgaben erfolgen PC-seitig über das Online-Portal der Herstellerwebsite, wodurch Prüfgeräte dieser Bauart unabhängig von der Entwicklung der PC-Technik und der Betriebssysteme über viele Jahre eingesetzt werden können - Investitionssicherheit als Systemeigenschaft.

Die Software ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

deutsch, englisch, französisch, niederländisch, italienisch, polnisch, tschechisch, spanisch, portugiesisch, kroatisch


zum Software-Download ...

Hausanschlussprüfungen nach ATV/DWA-M 143, Teil 6 bzw.

DIN 1986 Teil 30:

Für die Prüfung von Abwasser-Bestandsleitungen nach ATV/DWA-M 143 (öffentlicher Bereich) bzw. DIN 1986 Teil 30 (private Hausanschlüsse, Grundstücksentwässerungsanlagen GEA) existiert die Erweiterungsoption Wasserprüfung (Wasserdruckprüfung, Wasserdruckprobe), so daß diese Dichtheitsprüfung wahlweise mit den Prüfmedien Luft oder Wasser ausgeführt werden kann.

Hochdruckprüfung von Trinkwasserdruckleitungen / Abwasserdruckleitungen:

Mit der Zusatzoption Hochdruckprüfung sind Prüfungen z.B. gemäß DIN EN 805 / DVGW 400-2 sowie nach frei definierbaren Prüfvorgaben für Industrieinstallationen möglich.

Druckprüfung von Erdgasleitungen / Gashausanschlussleitungen

Mit der Zusatzoption Gasanschlussprüfung sind Prüfungen gemäß DVGW G 469 nach Prüfmethode B3 mit Druckluft im Prüfgerät integriert. Die Gerätesoftware beinhaltet Prüfzeit- und Druckverlustvorgabeberechnungen lt. Normvorgaben, so daß die Prüfungsdurchführung auch ohne zusätzliches Notebook erfolgen kann.

Druckprüfung an Erdwärmesonden

Die Erdwärmesondenprüfung gemäß VDI 4640 / EN 805 (D), ÖWAV-Regelblatt 207 in Anlehnung an die ÖNORM EN 805 (A) sowie die SIA 384-6 in Anlehnung an SN EN 805 (CH) kann ebenfalls mit dem Prüfgerät MPG, Option Hochdruckprüfung durchgeführt werden, womit sich dieses Gerät als Universaldichtheitsprüfgerät für den gesamten Hausanschlussinstallationsbereich anbietet.

MPG Grundgerät mit integrierter Befüllarmatur und optionalem Protokolldrucker





Messeinrichtung für Hausanschlussprüfungen nach der Wasserverlustmethode




Messeinrichtung Hochdruck für Trink- und Abwasserdruckleitungen





Dichtheitsprüfprotokoll der PC-Prüfsoftware